Anzeige


Über was rede ich bloß beim ersten Date - Ausfragen oder selbst erzählen?


Gesprächsthemen für das erste Date

Was ist erlaubt und was sollten wir lieber später besprechen.

Das erste Date steht kurz bevor und die Nervosität steigt. Man will alles richtig machen und hofft einen guten Eindruck zu hinterlassen. Man geht sämtliche Szenarien durch, was alles passieren könnte und überlegt sich, über was sollen wir denn bloß reden, was ist wenn auf einmal peinliches Schweigen herrscht, weil keinem etwas einfällt. Bei einem peinlichen Schweigen beim ersten Date wird es wohl kein zweites Date geben. Aber auch sinnloses Gerede oder Tabu Themen sind mit Vorsicht an zu gehen.

Welche Themen sind beim ersten Date angesagt und über was sollten wir lieber noch nicht sprechen? Sätze zurechtzulegen macht da wenig Sinn, da wir den Verlauf des Gesprächs nicht vorhersehen können. Am besten legen wir uns Kernthemen zu recht, anhand derer wir uns orientieren, um kurz vor einer peinlichen Schweigeminute ein neues Thema anschneiden können. Doch welche Themen sind beim ersten Date angesagt?




Die Begrüßung

Macht euch wenig Sorgen um die ersten Worte, die ergeben sich meist von selbst. Begrüßt euch nett: „Schön, dass wir uns endlich treffen können. Ich bin ja so aufgeregt (was ihr übrigens beide sein werdet) und freue mich dich endlich persönlich kennen zu lernen“ und schon ist das erste Eis gebrochen.



Anzeige



Über das Wetter oder über Politik reden

Kaum ein Thema beim ersten Date ist langweiliger und einfallsloser als das Wetter und Politik, daher vermeide unbedingt solche Smalltalk Themen bei deinem ersten Date.


Lege dir Themen zurecht die euch beide interessieren könnten

Ein Thema, welches dich interessiert und du gut informiert bist, kannst du locker und überzeugend angehen. Sollte dein Date-Partner nicht so richtig darauf einsteigen, halte dich kurz und finde einen fließenden Übergang. Aus dem Onlineprofil und den ersten Chats weißt du bereits ein paar Details über die Interessen, informiere dich im Vorfeld und stelle ein paar interessante Fragen. 


Persönliche Interessen tiefer erkunden

Fragen stellen und selbst erzählen

Schaue immer das du offene Fragen stellst, auf die nicht mit Ja oder Nein geantwortet werden kann. Die Frage „Gehst du gerne ins Kino?“ ist mit einem „Ja“ schnell beantwortet und verpufft somit. Die Frage „Wie stellst du dir einen romantischen Kinobesuch oder Fernsehabend vor?“ muss mit Kreativität beantwortet werden und am Ende kannst du deine Vorstellungen ergänzen. Probiere anhand von offenen Fragen persönliche Details herauszufinden und bestätige deinem Gegenüber, wenn du seine Aussage teilst. Ihr wollt euch kennenlernen und herausfinden, ob ihr zusammen passen könntet, persönliche Fragen sind dafür sehr wichtig. Gehe dabei aber kein Fragenkatalog im Minutentakt durch, zeige Interesse an deinem gegenüber. Sei offen und ehrlich und erzähle Dinge, die dich begeistern


Wünsche, Träume und Ziele

Wünsche, Träume und Ziele sind etwas Schönes und jeder hat sie und kann mit Begeisterung davon erzählen. Wenn du von dem berichtest, was du unbedingt machen oder erreichen willst, wirst du immer einen Lächeln im Gesicht haben und voller Freude erzählen können, deine Körpersprache wird beim Gegenüber offen und herzlich rüberkommen. Übertreib bitte nicht bei deinen Wünschen, bleib auf dem Teppich und erzähle beim ersten Date von erreichbaren Wünschen, die sich beide vorstellen können. Spreche dabei am besten in Bildern, niemand kann sich gegen Bilder wehren, male deine Erzählung aus - so wird sich dein Date besser in dein Gesagtes reinversetzen und gespannt zu hören und sich nicht langweilen.


Urlaubsplanungen oder erlebte Urlaube

Wo möchtest du unbedingt mal hin, welche Orte interessieren dich besonders oder wo warst du schon überall und was hat dir am besten gefallen. Über dieses Thema kannst du mit Begeisterung berichten. Wenn du jemand bist, der schon viel rum gekommen ist, übertreibe nicht und erzähle beim ersten Date nur von den schönsten Orten und nicht von allen. Vergiss nicht, deinen Date zwischendurch Fragen zu stellen und lass dein Date ebenfalls erzählen.


Mache hin und wieder Komplimente

Aber bitte nicht die klassischen „Du hast schöne Augen“ oder „Dein Haare gefallen mir gut“

Mach deine Komplimente aus dem Gespräch heraus und situationsbezogen, gehe auf das gerade geschehene ein und lobe bzw. bestätige. Zum Beispiel: „Das sah aber elegant aus, wie du gerade die Treppe hinunter gelaufen bist“ oder „Das hast du schön gesagt, gefällt mir mit welcher Freude du das erzählst“


Beruf und Kariere

Gerade in der heutigen Zeit werden Beruf und Karriere immer wichtiger. Jeder möchte abgesichert sein und finanziell keine Sorgen haben. Erzähle ruhig, was du beruflich machst und schon gemacht hast, was du vielleicht noch erreichen möchtest und frage dein Date, was er oder sie beruflich macht.


Aus der Situation heraus

Bei einem Date Abend werden sich immer wieder spontane Situationen ergeben, über die man sich kurz austauschen kann und den anderen fragen kann, wie er die Situation wahrgenommen hat. Bitte seht hierbei ab über andere zu lästern, probiert immer die positiven Dinge in den Vordergrund zu stellen, dann bleibt euer erstes Date auch positiv in Erinnerung.


Anzeige



Die No Goes - Welche Themen sind nichts fürs erste Date?

Diskutieren ist ein absolutes No Go beim ersten Date

Eine Diskussion beim ersten Date anzufangen, solltet ihr auf jeden Fall vermeiden. Ihr wollt euch kennenlernen und sympathisch finden und keinen Kampf gegeneinander gewinnen. Eine verlorene Diskussion hat immer einen faden Beigeschmack. Drückt eurem Date bitte nicht krampfhaft eure Meinung auf, es sei denn, ihr wollt den anderen eh nicht wieder treffen, wobei ihr euch dann die Energie ebenfalls sparen könnt.


Beziehungsvergangenheit erfragen

Fragen über vergangene Beziehungen sind nichts für das erste Date. Hebt euch solche Fragen für das zweite oder dritte Date auf.


Über den oder die Ex reden

Ebenso erzählen wir nichts über unsere/n Ex-Freund/in oder vergleichen gar unser erstes Date mit vergangenen Beziehungen.


Fragen die man schon wissen sollte noch mal Fragen

Höre genau zu. Es kann ziemlich peinlich werden wenn ihr Fragen stellt, die schon beantwortet wurden oder ihr auf Gegenfragen aus dem Kontext heraus nicht antworten könnt. Wenn dein gegenüber merkt dass ihr nicht richtig zuhört, wirkt das abweisend und desinteressiert. Behalte daher euren Alkoholkonsum beim ersten Date im Auge und trink nicht so viel, um solche Situationen besser vermeiden zu können.


Dinge die einen ärgern

Negatives bleibt auch negativ in Erinnerung. Dinge über die wir uns schon geärgert haben oder immer noch ärgern sollten nicht beim ersten Date angesprochen werden.


Beziehunhstipps


Dauerhaftes Liebesglück

halte diese Regeln ein und führe eine lange und glückliche Beziehung



Halte deine Beziehung spannend

Wir dürfen uns nicht nur an besonderen Tagen um den Partner bemühen






Dating / Kennenlernen



Das erste Date - Kennenlernen

wo und wie können wir uns am besten treffen



Das Outfit beim ersten Date

wie sich Frau/Mann am besten präsentiert



Online Kennenlernen - 

wann ist der beste Zeitpunkt für das erste Date




Anzeige




Liebeskummer




Besondere Tage



Ideen für den Valentinstag

Wenn der Tag für verliebte etwas ganz besonderes werden soll


empty