Anzeige


Ist die Luft raus aus der Beziehung? - Das muss nicht sein


Ist die Luft raus in der Beziehung

Die Verliebtheit der ersten Monate geht irgendwann vorbei, so ist es in vielen Beziehungen. Mit der Routine und dem Alltag kommt die Gewohnheit an den Partner und das Kribbeln im Bauch wird weniger. Um eine feste glückliche Beziehung dauerhaft interessant zu halten, bedarf es Arbeit und zwar mehr Arbeit wie in der Kennenlernphase, wo der Partner erst einmal erobert werden musste. Doch das wird umso häufiger vernachlässigt und so kommt es schnell zu langweiligen Beziehungen, die langsam auseinander brechen.

Doch das muss nicht sein - arbeitet an euren Beziehung und haltet Sie so spannend wie am Anfang - du weißt nicht wie? Dann verraten wir dir, wie du wieder Schwung in deine Beziehung bringst.




Regelmäßig gemeinsam Zeit verbringen

Zeit nur mit dem Partner verbringen ist besonders wichtig in einer festen Beziehung, die Zeit die sich Paare zuhause sehen und den Alltagsgewohnheiten nachgehen, reicht nicht aus um eine Beziehung attraktiv zu halten.

Verabredet euch regelmäßig mit euch selbst - nur ihr Zwei - geht aus, macht aus eurem Ausgehen eine Verabredung wie früher und versucht euch gegenseitig neu zu erobern. Überzeugt euch so oft wie möglich, dass ihr das Beste für einander seid, was euch passieren konnte.



Anzeige



Küssen und Kuscheln

Sucht ihr in eurer Beziehung noch ständig die Nähe des anderen und wollt ihn, egal wo, ständig küssen? In einer festen Beziehung lässt auch das irgendwann nach. Und auch das ist ein Grund, warum die Beziehung an Reiz verliert.

Küsst euch regelmäßig und zwar nicht nur im Vorbeigehen, sondern heiß und innig, wie am Anfang eurer Beziehung. Kuschelt abends beim Einschlafen und sagt eurem Partner so oft wie möglich, wie schön es ist, ihn im Arm zu halten und in seinen Armen zu liegen.


Verliebtheit nicht mit Liebe verwechseln

In einer Langzeitbeziehung wird sich die anfängliche Verliebtheit irgendwann in Liebe umwandeln und diese Phase darf nicht mit Langeweile verwechselt werden. Dass die Schmetterlinge im Bauch weniger werden, bedeutet nicht, dass es in unserer Beziehung dem Ende zugeht. Wenn die Verliebtheit weg ist, dann kommt die Phase in der wir arbeiten müssen, an uns selbst und gemeinsam. Stellt die Bedürfnisse des anderen immer vor eure eigenen. Wenn sich beide Partner an diesen Grundsatz halten, ist für beide gesorgt.


Redet über eure Gefühle

Auch wenn der Partner weiß, dass ihr ihn liebt, müsst ihr es trotzdem immer wieder sagen und zeigen. Das Reden über Gefühle wird in vielen Langzeitbeziehungen vernachlässigt oder bleibt sogar ganz aus. Jeder hört gerne, wie toll er ist und jeder hört gerne, dass er geliebt wird. Es zu wissen reicht aber oft nicht aus, wir müssen es spüren, wir müssen es hören, und wir müssen es leben.

Sagt euch regelmäßig, wie toll ihr euch findet, warum ihr den anderen schätzt und lobt euch gegenseitig für Dinge, die der andere geschafft oder erreicht hat.


Nicht der Partner muss uns glücklich machen

Wir dürfen von unserem Partner nicht erwarten, dass dieser uns glücklich machen muss. Vielmehr müssen wir unseren Partner glücklich machen. Wie eingangs erwähnt, fängt die Arbeit in einer Beziehung erst an, wenn die Verliebtheit in Liebe übergeht. Macht euch daher immer erst Gedanken, wie euer Partner glücklich wird und ihr werdet beide glücklich werden.


Überraschung - damit hast du nicht gerechnet

Überrasche deinen Partner hin und wieder. Mache Dinge, die er nicht vorgesehen hat, aber im positiven Sinne. Das können Kleinigkeiten sein wie z.B. die Lieblingssüßigkeit oder ein Produkt, dass nur der Partner nutzt, mitzubringen. Aber auch Dinge wie zum Beispiel einfach mal ohne Absprache ein Tisch im Restaurant reservieren und gemeinsam Ausgehen. Und auch größere Dinge wie ein Wellnesswochenende oder ein Städtetrip bringen Abwechslung und neue Reize in eine Langzeitbeziehung. Das wichtige ist, dass ihr öfter Dinge macht, über die sich der Partner freut und nicht damit gerechnet hätte, dass ihr daran gedacht habt.




Beziehunhstipps


Dauerhaftes Liebesglück

halte diese Regeln ein und führe eine lange und glückliche Beziehung



Halte deine Beziehung spannend

Wir dürfen uns nicht nur an besonderen Tagen um den Partner bemühen




Anzeige




Liebeskummer




Besondere Tage



Ideen für den Valentinstag

Wenn der Tag für verliebte etwas ganz besonderes werden soll


empty