Zweiohrküken


Genre: Komödie, Romantik Länge: 124 Minuten Land/Jahr: Deutschland/2009 Regie: Til Schweiger Darsteller: Til Schweiger, Nora Tschirner


Anzeige



Filmbeschreibung zu Zweiohrküken


Der Film ist die Fortsetzung von Keinohrhasen mit Til Schweiger. Anna und Ludo sind schon seit zwei Jahren zusammen. Beide haben sich an das gemeinsame Leben gewöhnt und der Alltag ist langweilig und öde. Anna nerven die Kleinigkeiten, die Ludo immer noch nicht gelernt hat, zu erledigen: wie zum Beisspiel die Flaschen zurückzubringen und eine neue Toilettenpapierrolle im Bad hinzustellen. Ludo nervt, dass Anna will, dass er im Haushalt mithilft und Aufgaben von ihr bekommt. Bei einem Diskobesuch trifft Ludo eine Ex-Freundin, die noch an ihn interessiert ist. Anna ist eifersüchtig und knallt ihr mit dem Absatz „versehentlich“ auf die Hand… Als sie dann ein paar Tage später in einem Dessous-Laden bei der Anprobe die Ex von Ludo trifft und sich mit ihr in Unterwäsche vergleicht, fühlt sie sich schlecht und schaut in dem Handy von Ludo… Da kommt noch der Ex von Anna aus Afrika und darf bei Anna und Ludo bleiben. Jetzt ist Ludo ganz eifersüchtig, da sich Ralf als ein Frauenversteher und ein Gentleman versteht. Als Ludo Ralf eine in rein haut, setzt ihn Anna vor der Tür. Die Beziehung droht zu zerfallen.


zurück zur Startseite



empty