When in Rom - Fünf Männer sind vier zu viel


Genre: Romantik, Komödie Länge: 90 Minuten Land/Jahr: USA/2010 Regie: Mark Steven Johnson Darsteller: Kristen Bell, Josh Duhamel


Anzeige



Filmbeschreibung zu When in Rom - Fünf Männer sind vier zu viel


Beth ist erfolgreich in ihrem Job, aber nicht in der Liebe. Bei einem zufälligen Treffen mit ihrem Ex erfährt sie, dass dieser sich verlobt hat und bald heiratet… Gott sei Dank heiratet ihre Schwester Joan bald. Die Hochzeit ist ausgerechnet in Rom in Italien – so hat Beth die Möglichkeit New York und den Gedanken an ihren Ex-Freund zu entfliehen. Auf der Hochzeit läuft für Beth alles schief – die italienische Familie ist von ihr gar nicht begeistert. Sie lernt den Sportreporter Nick kennen und verbringt einen schönen aber turbulenten Abend mit viel Alkohol. Zum Schluss landet sie in dem Brunnen der Liebe und klaut fünf Münzen. Die Legende sagt, dass wen man eine Münze aus dem Brunnen stiehlt, stiehlt man auch die Liebe von demjenigen, der die Münze reingeworfen hat. Somit bekommt Beth fünf „unsterblich“ in sie verleibte Verehrer. Der kleine und glatzköpfige Wurstkönig Al versucht seine Auserwählte mit Geld und Würstchen zu beeindrucken. Gale ist ein durchtrainierter Mann und denkt, dass er Model ist und zieht sich ständig aus. Er versucht Beth mit seiner „makellosen“ Figur zu gewinnen. Der Nacktmodel Maler Antonio malt Porträts von Beth, sogar auf einem Gebäude, nur um das Herz von „seiner“ bella Beth zu gewinnen. Der Straßenmagier Lance versucht auch auf seine seltsame Weise Beth zu erobern. Der fünfte Besitzer der Münze ist Nick von der Hochzeit ihrer Schwester. Beth verliebt sich in den hübschen Sportreporter. Sie hat aber Angst, ob seine Liebe echt ist oder ob alles ein Verschulden der Münze ist.


zurück zur Startseite



empty