Drei Hochzeiten zu viel


Genre: Komödie, Romantik Länge: 94 Minuten Land/Jahr: Spanien/2014Regie: Javier Ruiz Caldera Darsteller: Inma Cuesta, Martiño Rivas


Anzeige



Filmbeschreibung zu Drei Hochzeiten zu viel


Auf einer Hochzeitsfeier, am Tisch voll mit feiernden Menschen, macht Pedro Schluss mit seiner Freundin Ruth, so dass es alle mitkriegen, die am Tisch sitzen. Drei Monate nach der Trennung wird Ruth von ihren drei Ex-Freunden zu deren Hochzeiten eingeladen. Sie will nicht, dass sie merken, wie unglücklich und alleine sie ist, deswegen sagt sie allen Hochzeiten zu. Ohne Begleitung zu den Hochzeiten zu gehen, wäre sehr unangenehm für sie, deswegen sucht sie nach Begleitung in dem neuen Praktikanten, der sie immer „Chefin“ nennt. Die Wissenschaftlerin lernt auf einer der Hochzeiten den Plastik Chirurgen Jonas kennen und verliebt sich in ihn. Alles scheint perfekt zu sein, bis ihr Jonas´s Geheimnis zu Ohren kommt…


zurück zur Startseite



empty