Auf immer und ewig


Genre: Komödie, Drama Länge: 121 Minuten Land/Jahr: USA, Frankreich/1998 Regie: Andy Tennant SchauspielerDrew Barrymore, Anjelica Huston


Anzeige



Filmbeschreibung zu Auf immer und ewig


Eine spezielle Interpretation der schönsten Liebesfilme. Dieser Liebesfilm aus den Top 10 handelt von Danielle, die bei ihrer Stiefmutter und ihrer Stiefschwester aufwächst. Sie wird als Dienstmädchen behandelt. Danielle trifft Prinz Henry. Henry denkt, dass Danielle von adeliger Herkunft ist und sie klärt dies nicht auf, weil sie den Prinzen näher kennenlernen möchte. Die Stiefmutter sperrt Danielle daraufhin ein und verleugnet sie. Zum Maskenball, bei dem der Prinz seine Hochzeit bekanntgeben will, kommt Danielle trotzdem. Dort treffen sie sich wieder, allerdings offenbart Danielles Stiefmutter, dass sie nur eine Dienstmagd sei. Henry lässt sie fallen. Ihre Stiefmutter verkauft sie. Henry begreift seinen Fehler rechtzeitig und rettet sie. Die Stiefmutter und ihre Tochter müssen in den Wäschekammern des Hofs arbeiten, nachdem Danielle und Henry geheiratet haben.


zurück zur Startseite



empty