Eine Irische Weihnachtsgeschichte


Genre: Drama Länge: 90 Minuten Land/Jahr: USA, Kanada, Irland/2012 Regie: Don McBrearty Schauspieler: Jacqueline Bisset, Catherine Steadman


Anzeige



Filmbeschreibung zu Eine Irische Weihnachtsgeschichte


Einmal irische Weihnachten feiern, davon träumen Isabell und ihre Enkelin Tilly und nehmen daher die Einladung von Shannon auf ihrem irischen Anwesen Weihnachten zu feiern an. Shannon, die Mutter von Cameron, hat allerdings nur eines im Kopf: Da Isabell schwer reich ist und somit die Enkelin bald eine gut betuchte Erbin sein wird, will Shannon ihren Sohn mit Tilly verkuppeln, um so aus ihrer Finanznot zu entfliehen. Cameron und Tilly verstehen sich auch gleich von Anfang an blendend, was Cameron allerdings nicht weiß ist, das Tilly bereits verlobt ist. Kann Cameron Tilly Herz gewinnen oder ist ihr Verlobter bereits der Richtige für sie?


zurück zur Startseite

zurück zu Weihnachts Liebesfilme



empty