Wie ein einziger Tag


Genre: Drama, Romantik Länge: 121 Minuten Land/Jahr: USA/2004 RegieNick Cassavetes SchauspielerRyan Gosling, Rachel McAdams, James Garner


Anzeige



Filmbeschreibung zu Wie ein einziger Tag


Auch hier fließen die Tränen, sodass dieser den Titel "Traurige Liebesfilm" redlich verdient hat:
Die junge Allie Hamilton reist nach North Carolina, um den Sommer mit ihrer Familie zu verbringen. Auf einem Jahrmarkt macht sie die Bekanntschaft von Noah, zu dem sie sich augenblicklich hingezogen fühlt. Dem jungen Mann ergeht es da nicht anders. Schnell verlieben sie sich und erleben gemeinsam den Sommer ihres Lebens. Doch Allies und Noahs Liebesglück währt nicht lange. Im Zweiten Weltkrieg werden die beiden voneinander getrennt, ihre Liebe aber bleibt stets bestehen. Nach Kriegsende kehren sie nach North Carolina zurück, Allie ist inzwischen jedoch mit einem Soldaten verlobt.
Jahrzehnte später liest ein Mann einer älteren Frau in einem Pflegeheim aus einem vergilbten Notizbuch vor und versetzt sie noch einmal zurück in den Sommer mit Noah, den Sommer ihres Lebens.


zurück zur Startseite

zurück zu Traurige Liebesfilme



empty