Traurige Liebesfilme - Taschentuchalarm



Bei der Kategorie traurige Liebesfilme bleibt in der Regel kein Auge trocken. Ohne reichlich Taschentücher und Freunde zum Anlehnen sollte man sich also besser gar nicht erst an traurige Liebesfilme wie diese heranwagen. Können auch Sie nicht genug von traurige Liebesfilme bekommen? Wir verraten Ihnen einige schöne traurige Liebesfilme. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie und lassen Sie Ihren Gefühlen freien Lauf.


Anzeige


Traurige Liebesfilme - Wie durch ein Wunder - darf auf keinen Fall fehlen


Wie durch ein Wunder - Der erste Titel, der nicht in Ihrer Sammlung "Traurige Liebesfilme" fehlen darf.
Der 15-jährige Charlie St. Cloud und sein kleiner Bruder Sam sind unzertrennlich und schwören sich ewige Treue, selbst nach dem Tod. Doch ein tragischer Unfall zerstört das Familienglück. Wie durch ein Wunder kann Charlie wiederbelebt werden, sein Bruder jedoch kommt ums Leben.
Auch 13 Jahre nach dem schmerzlichen Verlust kann und will Charlie Sam nicht loslassen. So besucht er jeden Tag sein Grab und redet und spielt mit ihm, denn Charlie ist kein gewöhnlicher Junge. Er hat die Gabe, mit Toten zu kommunizieren.
Eines Tages trifft er die abenteuerlustige Seglerin Tess, die ihm die Freude am Leben zurückgibt. Doch Charlie ist hin-und hergerissen zwischen den Verpflichtungen seinem Bruder gegenüber und der hübschen Tess. Als das Mädchen bei einem Sturm mit ihrem Segelboot vermisst wird, muss er eine Entscheidung treffen: Gehört er zu den Lebenden oder den Toten?

Genre: Drama, Fantas , Romanze | Länge: 99 Minuten | Land/Jahr: USA,CAN/2010 Regie: Burr Steers | Schauspieler: Zac Efron, Amanda Crew, Charlie Tahan


Ein Feuerwerk der Gefühle hat auch dieser traurige Liebesfilme 


Wie ein einziger Tag - Auch hier fließen die Tränen, sodass dieser den Titel "Traurige Liebesfilm" redlich verdient hat:
Die junge Allie Hamilton reist nach North Carolina, um den Sommer mit ihrer Familie zu verbringen. Auf einem Jahrmarkt macht sie die Bekanntschaft von Noah, zu dem sie sich augenblicklich hingezogen fühlt. Dem jungen Mann ergeht es da nicht anders. Schnell verlieben sie sich und erleben gemeinsam den Sommer ihres Lebens. Doch Allies und Noahs Liebesglück währt nicht lange. Im Zweiten Weltkrieg werden die beiden voneinander getrennt, ihre Liebe aber bleibt stets bestehen. Nach Kriegsende kehren sie nach North Carolina zurück, Allie ist inzwischen jedoch mit einem Soldaten verlobt.
Jahrzehnte später liest ein Mann einer älteren Frau in einem Pflegeheim aus einem vergilbten Notizbuch vor und versetzt sie noch einmal zurück in den Sommer mit Noah, den Sommer ihres Lebens.

Genre: Drama, Romantik | Länge: 121 Minuten | Land/Jahr: USA/2004 Regie: Nick Cassavetes | Schauspieler:Ryan Gosling, Rachel McAdams, James Garner


Anzeige


Das Leuchten der Stille -  Bei diesem Film bleibt kein Auge trocken. So darf er bei den traurige Liebesfilme keinesfalls fehlen:
Liebe auf den ersten Blick gibt es nicht? Savannah wird da eines Besseren belehrt. Als sie dem Soldaten John zum ersten Mal begegnet, ist es um sie geschehen. Die beiden verlieben sich unsterblich und verbringen einen leidenschaftlichen Sommer.
Ihre Wege trennen sich jedoch, als John ein weiteres Mal für seine Einheit in den Krieg ziehen muss. Nur diese eine Einheit trennt ihn noch von der Liebe seines Lebens. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit Savannah und John. Viele weitere Jahre müssen sie ohne einander auskommen.
In unzähligen Liebesbriefen schwören sich die beiden ewige Treue. Doch noch etlichen Jahren der Trennung erreicht John die Nachricht, dass Savannah einen anderen heiraten wird. Jetzt ist es für den Soldaten an der Zeit für die wahre Liebe zu kämpfen.

Genre: Drama , Kriegsfilm , Romanze | Länge: 105 Minuten | Land/Jahr: USA/2010 Regie: Lasse Hallström | Schauspieler: Channing Tatum, Amanda Seyfried, Richard Jenkins


Sehen Sie alle Liebesfilme einen Monat kostenlos 


Ghost - Nachricht von Sam – Durch den Taschentuchalarm der bei diesem traurige Liebesfilme herrscht, gehört auch "Ghost - Nachricht von Sam", damit verdient zu den besten zehn traurige Liebesfilme:
Sam und Mollys Liebesglück scheint perfekt. Die beiden sind frisch verliebt und haben gerade ein gemeinsames Apartment bezogen. Doch ein plötzlicher Schicksalsschlag überschattet ihr Glück: Eines Nachts wird Sam in einen Überfall verwickelt und dabei auf offener Straße erschossen. Molly ist erschüttert. Sie kann den Verlust ihres geliebten Sams einfach nicht überwinden. Während Molly ihr Leben nach Sams Tod zu ordnen versucht, wacht dessen guter Geist über seine Geliebte. Er folgt ihr auf Schritt und Tritt und findet heraus: Molly selbst droht große Gefahr. Sam setzt alles daran, das Leben seines Geliebten zu retten.

Genre: Fantasy , Drama , Romanze | Länge: 126 Minuten | Land/Jahr: USA/1990 Regie: Jerry Zucker | Schauspieler: Patrick Swayze, Demi Moore, Whoopi Goldberg


Wasser für die Elefanten - Tränen sind auch bei diesem traurige Liebesfilme gewiss:
Wir schreiben das Jahr 1931: die Große Depression, eine der schlimmsten Wirtschaftskrisen der Geschichte, macht Amerika schwer zu schaffen. Auch das Leben des jungen Studenten Jacob Jankowski steht momentan Kopf. Nach einer familiären Katastrophe bricht er sein Studium der Tiermedizin ab und möchte sein Leben völlig umkrempeln. Als Tierarzt begleitet er von nun an einen Wanderzirkus. Dort macht er die Bekanntschaft der schönen Kunstreiterin Marlena, von der er sich sogleich angezogen fühlt. Aber auch die Artistin scheint von dem jungen Mann sichtlich angetan. Als sie sich gemeinsam um die Elefantendame Rosie kümmern, kommen sich die beiden näher. Doch ihre Liebe darf nicht sein, denn Marlena ist bereits mit dem eigensinnigen Zirkusdirektor August Rosenbluth verheiratet. Und dieser hat nicht nur eine freundliche, besonnene Seite, sondern auch eine dunkle und unberechenbare, die Jacob schon bald zum Verhängnis werden könnte.

Genre: Drama , Historie | Länge: 115 Minuten | Land/Jahr: USA/2011 Regie: Francis Lawrence | Schauspieler: Reese Witherspoon, Robert Pattinson, Christoph Waltz



Stolz und Vorurteil - Ein Klassiker, der bei traurige Liebesfilme Pflicht ist: Wir befinden uns im alten England, Ende des 18. Jahrhunderts: Mrs. Bennet ist Mutter von fünf Töchtern, die sie lediglich auf ein Lebensziel vorbereitet hat - eine gute, gehorsame Ehefrau und Mutter zu werden. Die perfekte Gelegenheit, ihre Töchter endlich zu verheiraten bietet sich, als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis den Sommer in einer nahegelegenen Villa verbringen wollen. Mrs. Bennet ist klar: die betuchten Junggesellen müssen auf einige ihrer Töchter aufmerksam werden. Doch die aufgeschlossene Lizzie Bennet tanzt aus der Reihe. Anstatt sich für den gutaussehenden, charismatischen Mr. Darcy zu begeistern und diesen mit allen Mitteln zu umgarnen, beginnt sie ihn arrogant und unsympathisch zu finden. Werden sich die beiden dennoch ineinander verlieben.

Genre: Romanze , Komödie | Länge: 127 Minuten | Land/Jahr: FRA,GB/2005 Regie: Joe Wright | Schauspieler: Keira Knightley, Matthew MacFadyen, Talulah Riley



Edge of love - Bei "Edge of love" bleibt kein Auge trocken - ein Muss unter den zehn besten traurige Liebesfilme:
London im Jahre 1944: die junge Vera Phillips trifft zufällig auf ihre Jugendliebe Dylan Thomas. Alte Gefühle kommen auf. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Dylans temperamentvolle Ehefrau Caytlin. Das Ehepaar ist auf der Suche nach Zuflucht, die sie schließlich bei Vera finden. Anfangs ist die Situation zwischen den Dreien angespannt, bis die beiden Frauen nach und nach Gemeinsamkeiten entdecken. Sie werden Freundinnen zwischen Vertrauen und Verlangen. Nach anfänglichem Zögern heiratet Vera den jungen Offizier William Killick, der jedoch wenige Monate nach ihrer Hochzeit in den Krieg eingezogen wird. Vera bleibt allein zurück und zieht mit Dylan und Caytlin aufs Land. Das Zusammenleben als Dreiergespann wird immer schwieriger. Die Anziehungskraft zwischen den beiden Liebenden und ihre gemeinsame Vergangenheit ist beinahe unerträglich. Als William auch noch aus dem Krieg heimkehrt, eskaliert die Situation. Er stellt Veras Treue in Frage. Eine Entscheidung wird fällig: Was bedeutet Vera am meisten? Ihre Jugendliebe? Ihr Ehemann? Oder ihre neu gewonnene Freundschaft zu Caytlin? Der Film gehört vom Anfang an zu den spannenden und am Ende zu den traurige Liebesfilme.

Genre: Drama , Biografie , Romanze | Länge: 110 Minuten | Land/Jahr: USA/2009 Regie: John Maybury | Schauspieler: Keira Knightley, Matthew Rhys, Cillian Murphy


Love and other drugs! - Witzig und traurig zugleich - wie gemacht für die besten traurige Liebesfilme. Erfolgreich, gutaussehend und charismatisch - Jamie Reidy hat alles, wovon Junggesellen nur träumen können. Als Pharma-Vertreter landet er mit Viagra einen Kassenschlager und lernt nebenbei auch noch die außergewöhnliche, sexuell aufgeschlossene Künstlerin Maggie kennen. Anfangs verbindet die beiden eine reine körperliche Beziehung, die allerdings schon bald in tiefere Gefühle umschlägt. Frauenheld Jamie muss sich eingestehen, dass er zum ersten Mal in seinem Leben richtig verliebt ist. Er will mehr als nur Sex. Doch Maggie hütete ein Geheimnis: die Frohnatur leidet an Parkinson. Es fällt ihr schwer, eine Beziehung einzugehen. Sie kann sich nicht auf Jamie einlassen. Hat ihre Liebe dennoch eine Chance? Am Anfang ein lustiger Liebesfilm aber dann zum Ende genau richtig in der Kategorie traurige Liebesfilme.

Genre: Romanze , Komödie | Länge: 112 Minuten | Land/Jahr: USA/2011 Regie: Edward Zwick | Schauspieler: Jake Gyllenhaal, Anne Hathaway, Oliver Platt


Was nützt die Liebe in Gedanken - Eine moderne Form unter den traurige Liebesfilme. Günther und Paul wollen das Leben und die Liebe in vollen Zügen genießen - ohne jegliche Kompromisse eingehen zu müssen. Zusammen mit Günthers Schwester Hilde verbringen die beiden ein Wochenende in einem idyllischen Sommerhäuschen auf dem Land. Paul fühlt sich zunehmend zu der schönen Hilde hingezogen und verliebt sich in das Mädchen. Hilde scheint Paul nicht abgeneigt und macht ihm Hoffnungen auf eine gemeinsame Zukunft. Doch Hilde nimmt es mit der Liebe nicht sonderlich genau: Sie liebt mehrere Männer gleichzeitig. Heimlich trifft sie sich mit Hans, Günthers ehemaliger Liebe. Zum Abschluss des Wochenendes schmeißen die Freunde eine Party im Gartenhaus. Als Hans überraschend zu ihnen stößt, gerät die Feier völlig außer Kontrolle. Berauscht von Alkohol, Eifersucht und Gier beginnt ein tödliches Spiel, das die Handlung zur den traurige Liebesfilme führt.

Genre: Drama , Romanze | Länge: 89 Minuten | Land/Jahr: Germany/2004 Regie: Achim von Borries | Schauspieler: Daniel Brühl, August Diehl, Anna Maria Mühe


Eine starbesetzte „altgemachte“ Liebesgeschichte unter der traurige Liebesfilme


In einem fernen Land - Ein gefühlvolles Drama, das in der Sammlung "traurige Liebesfilme" keinesfalls fehlen darf. Irland im Jahre 1982: Shanon, die betuchte Tochter eines Großgrundbesitzers, und Joseph Donelly träumen von einem besseren Leben. Sie wollen das Leben spüren - frei und unabhängig. Mit großen Erwartungen verlassen die beiden ihre Heimat, um in Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, Karriere zu machen. Doch alles kommt anders: Nach einer beschwerlichen Reise finden sich Shanon und Joseph im meilenweit entfernten Boston wieder - allein und ohne Geld. Um in dem fremden Land über die Runden zu kommen, nimmt Shanon einen schlecht bezahlten Job in einer Geflügelfabrik an und begräbt ihre Träume von Freiheit und Unabhängigkeit. Joseph hingegen scheint mehr Glück zu haben: er beginnt eine sensationelle Karriere als Preisboxer. Doch die Euphorie ist nur von kurzer Dauer. Nach einer schweren Niederlage muss Joseph die Stadt verlassen. Er ist am Boden zerstört. All seine Träume von einem besseren Leben haben sich in Luft aufgelöst. Eine dramatische Geschichte unter den traurige Liebesfilme.

Genre: Drama, Romantik | Länge: 140 Minuten | Land/Jahr: USA/1992 Regie: Ron Howard | Schauspieler: Tom Cruise, Nicole Kidman, Robert Prosky


Wenn ich Bleibe - Traurige Liebesfilme mit Taschentuchalarm. Dieser Liebesfilm ist durch seine traurigen Momente unglaublich schön. Mia Hall (Chloë Grace Moretz) muss sich zwischen ihrer Karriere und der Liebe entscheiden. Doch ein gemeinsamer Familienausflug wird alles verändern. Nach einem folgeschweren Unfall sterben Mias Eltern und es nicht klar, ob Mia selbst die Folgen des Unfalls überleben wird. Im Koma liegend mach sie eine Nahtoterfahrung und bekommt alles mit, was um Sie rum passiert und muss sich nun erneut entscheiden, ob Sie endgültig diese Welt verlässt oder ein Leben führt, das nicht mehr so sein wird, wie es war… Wer sich gerne traurige Liebesfilme anschaut, darf diesen auf keinen Fall auslassen.

Genre: Drama, Liebesfilme| Länge: 106 Minuten | Land/Jahr: USA/2014 Regie: R.J. Cutler | Schauspieler: Chloë Grace Moretz, Mireille Enos, Joshua Leonard


Die schönsten traurige Liebesfilme für einen gelungen DVD-Abend. Sollten Sie noch auf der Suche nach traurige Liebesfilme für Ihren nächsten DVD-Abend sein, dann sollten diese Titel nicht ihrer Sammlung fehlen. Mit viel Gefühl und jeder Menge Dramatik und Schmerz sind sie ein Feuerwerk der Gefühle und zählen damit verdient zu den besten traurige Liebesfilme. Leiden Sie mit den Hauptdarstellern und rätseln Sie mit, ob sie sich am Ende kriegen werden oder nicht. Und vergessen Sie nicht: diese traurige Liebesfilme sollten Sie nicht ohne eine Packung Taschentücher schauen, denn nicht umsonst zählen sie zu den erfolgreichsten traurige Liebesfilme.


Die besten Angebote - nur einen Mausklick entfernt! - HappyDeal24

empty