Liebesbriefe eines unbekannten


Genre: Drama, Romanze Länge: 82 Minuten Land/Jahr: Israel/2014 Regie: Yariv Mozer Schauspieler: Yoav Reuveni, Moran Rosenblatt, Yehuda Nahari


Anzeige



Filmbeschreibung zu Liebesbriefe eines unbekannten


In diesem Film geht es um einen Mann namens Boaz. Er studiert Linguistik und hat eine Freundin namens Noa. Der hübsche Boaz kriegt ständig Liebesbriefe von jemand Unbekanntem. Das, was Boaz nicht versteht, ist, dass diese Liebesbriefe von einem Mann kommen. Boaz fühlt sich mit jedem Liebesbrief mehr zu diesem Mann hingezogen. Gute Liebesfilme zeigen auch oft, dass meistens etwas in der Vergangenheit geschehen ist. Daher sind diese zu empfehlen. Boaz erinnert sich plötzlich an Momenten aus der Vergangenheit, die er jetzt mit der Liebe verknüpft. Er erinnert sich an seinem alten Kampfgefährten Nir und an emotionale Momente mit ihm. In diesem Film ist es sehr deutlich zu merken, dass gute Liebesfilme emotionale Momente enthalten.


zurück zur Startseite

zurück zu Gute Liebesfilme



empty