Hochzeit - Nein Danke! - Salaam Namaste


Genre: Liebesfilm Länge: 158 Minuten Land/Jahr: Indien/2005 Regie: Siddharth Anand Schauspieler: Saif Ali Khan, Preity Zinta


Anzeige



Filmbeschreibung zu Hochzeit - Nein Danke! - Salaam Namaste


Nick ist begeisterter Koch. Wegen seinem Vater hat er Architektur abgeschlossen. So kann er sich sein Traum erfüllen und sein eigenes Restaurant entwerfen und dort seine Liebe nach dem Kochen entfalten. Da er Talent hat und mit Liebe kocht, wird er bald ein sehr guter und bekannter Koch.
Amber ist eine sehr attraktive und unabhängige Frau, die schon 12 von ihren Eltern eingefädelte Hochzeitsanträge abgelehnt hat. Sie reist als Austauschstudentin nach Melbourne und nimmt ein Job in einer Radiosendung an, damit sie ihr Studium finanzieren kann.
Als Nick für ihre Radiosendung zu spät kommt, weil er verschlafen hat, wissen beide, dass sie wie Feuer und Wasser sind. Sie ist eine Quasselstrippe und hasst den notorischen Langschläfer, der nicht zu dem vereinbarten Interview gekommen ist. Hin und her gibt es bissige Wortduelle am Telefon. Ambar wird auf die Hochzeit ihres besten Freundes eingeladen. Allerdings ist auch Nick dort. Sie treffen beide aufeinander und es funkt zwischen ihnen.

In Bollywood Filmen wird schnell klar, dass sich, wie in Hochzeit - Nein Danke! - Salaam Namaste, offensichtlich die Gegensätze anziehen können. Hier verlieben sich zweierlei Menschen und möchten der Liebe eine Chance geben. Spontan gehen sie in der Liebe in.

Bereits nach zwei Monaten voller Romantik ist Amber schwanger. Nick hat Angst und weiß nicht zurecht, wie er mit seiner Angst umzugehen hat.

Das Liebeschaos nimmt fortan seinen Lauf…


zurück zur Startseite

zurück zu Bollywood Liebesfilme



empty