Alte Liebesfilme die begeistern



Alte Liebesfilme erfreuen die Herzen der Zuseher. Alte Liebesfilme eignen sich perfekt für einen romantischen Fernsehabend. Alte Liebesfilme können nicht oft genug angesehen werden und alte Liebesfilme verbreiten Hoffnungen, Sehnsüchte und Wünsche nach der perfekten Liebe. Alte Liebesfilme werden, im wahrsten Sinne des Wortes, immer wieder gerne gesehen. Alte Liebesfilme sind ein unverzichtbarer Bestandteil einer romantischen Begegnung. Wenn alte Liebesfilme ins Spiel kommen, dann entflammt oft eine neue Liebe. Für alte Liebesfilme sollte also immer Zeit und Platz in unserem Leben sein, weil sie uns bereichern und mit Liebe erfüllen. Mit einem lieben Menschen sollte man sich regelmäßig alte Liebesfilme ansehen, weil sie zwei Herzen miteinander verbinden, welche zusammengehören. Nehmen Sie sich also Zeit für alte Liebesfilme!


Anzeige


Alte Liebesfilme der Extraklasse


Vom Winde verweht - ist ein Klassiker unter den alte Liebesfilme. Scarlett O’Hara ist auf einer Baumwollplantage aufgewachsen. Sie liebt Ashley Wilkes, welcher aber seine Kusine Melanie heiratet. Scarlett heiratet aus einer Trotzreaktion heraus Melanies Bruder Charles. Ashley und Charles kämpfen im Bürgerkrieg. Gleich zu Beginn stirbt Charles. Scarlett beschließt nach Atlanta zu ziehen, um dort Ashley zu sehen. Dort lernt sie allerdings den verwegenen Rhett kennen.

Als die Armee der Nordstaaten sich vor Atlanta befindet, flüchtet sie mit der soeben zur Mutter gewordenen Melanie in ihre alte Heimat. In der Zwischenzeit ist Scarletts Mutter gestorben und der Vater geistig verwirrt. Scarlett baut den Familienbesitz Tara wieder auf. Sie heiratet in Atlanta den Verlobten ihrer Schwester und wird eine habgierige Frau. Ihr Mann wird erschossen, als er sich an einem Racheakt des Ku-Klux-Klans beteiligt. Nun heiratet Scarlett ihren Rhett. Das gemeinsame Kind stirbt bei einem Unfall. Scarlett ist immer noch in Ashley verliebt und belastet dadurch ihre Ehe. Als Melanie stirbt, erkennt Sie, dass Sie in Wahrheit nur Rhett liebt.


Genre: Drama, Kriegsfilm, Romanze | Länge: 238 Minuten | Land/Jahr: USA/1939 Regie: Victor Fleming, George Cukor, Sam Wood | Schauspieler: Vivien Leigh, Clark Gable, Leslie Howard


Sissi - durch alte Liebesfilme wie diesen schauen so viele auch gerne immer wieder die alten Liebesfilme.
Sissi, und ihre sieben Geschwister wachsen in einem Schloss am Starnberger See auf. Ihre Kindheit ist glücklich und frei von Zwängen.Die 16-jährige Sissi reist ins österreichische Bad Ischl. Dort soll sich Néné, mit ihren Cousin, Kaiser Franz Josepf treffen, um sich mit ihm zu verloben.Zufällig begegnet Sie dem Kaiser. Bei einem Jagdausflug erfährt Sissi, dass der junge Kaiser ihre Schwester Nene heiraten soll. Der junge Kaiser und Sissi haben sich ineinander verliebt. Am selben Abend soll aber die Verlobung mit Nene bekanntgegeben werden. Dort gesteht der Kaiser der jungen Sissi seine Liebe. Zur Überraschung aller Anwesenden verkündet der Kaiser die Verlobung mit Sissi.Sissi ist traurig, weil Nene das Elternhaus verlassen hat. Kurz vor der Hochzeit kehrt sie mit dem Prinzen von Thurn und Taxi wieder heim. Sie spricht sich mit Sissi aus und diese freut sich ab sofort auf die bevorstehende Hochzeit.


Genre: Romanze , Drama , Historie | Länge: 102 Minuten | Land/Jahr: AUT/1955 Regie: Ernst Marischka | Schauspieler: Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Magda Schneider


Anzeige


Alte Liebesfilme die jeder kennt


Love Story - alte Liebesfilme welche für immer in unserer Erinnerung bleiben. Oliver und Jenny sind Studenten und lernen sich in der Bücherei des Colleges kennen. Oliver ist als Eishockeyspieler sehr beliebt und stammt aus reichen Haus. Jenny ist eine hochbegabte Musikerin und stammt von italienischen Einwanderern ab. Sie riskieren eine Beziehung und heiraten. Oliver nabelt sich von seiner Familie ab und die Beiden beziehen ein kleines Appartement. Um ausreichend Geld zu haben arbeitet Jenny als Musiklehrerin. Oliver schmeißt sein Jura-Studium und wird Anwalt. Nach einem nicht klappen wollenden Kinderwunsch geht Jenny zum Arzt und erfährt unheilbar krank zu sein. Oliver will seiner Jenny die bestmögliche Therapie ermöglichen und bittet daher sein Vater um Geld. Schon bald stirbt Jenny in Olivers Armen. Nachdem er das Krankenhaus verlassen hat trifft er seinen Vater. Eine Versöhnung steht im Raum. Am Ende des Films sitzt Oliver wie zu Beginn auf einer Parkbank und denkt an Jenny.


Genre: Romanze, Drama | Länge: 99 Minuten | Land/Jahr: USA/1970 | Regie: Arthur Hiller | Schauspieler: Ali MacGraw, Ryan O'Neal, Ray Milland


Sehen Sie alle Liebesfilme einen Monat kostenlos 


Jenseits von Afrika - alte Liebesfilme für einen gelungenen Abend. Die wohlhabende Dänin Karen Dinesen heiratet ihren Cousin Baron Bror Blixen. Gemeinsam bauen sie in Kenia eine Kaffeeplantage auf. Bror hat in der Ehe ein größeres Interesse an der Jagd, als an Karen. Die Ehe ist dadurch nicht glücklich. Karen hat dadurch aber Zeit sich ihrer schriftstellerischen Tätigkeit, der medizinischen Betreuung der Eingeborenen und alle Kraft und Energie in die Farm zu stecken. Völlig unerwartet ändert sich ihr Leben, als der Safari-Jäger Deny Finch Hatton in ihr Leben tritt. Sie verliebt sich in den attraktiven Mann. Mittlerweile wird Karen von allen Tania genannt. Bei Kriegsausbruch gelingt es Tania mit einem wochenlangen Treck die Truppen mit Nachschub zu versorgen. Sie wird zu außergewöhnlichsten Frau der Kolonie.


Genre: Biografie , Drama , Romanze | Länge: 161 Minuten | Land/Jahr: USA/1986 Regie: Sydney Pollack | Schauspieler: Meryl Streep, Robert Redford, Klaus Maria Brandauer


Harry und Sally - alte Liebesfilme mit Happy End. Auf einer Autofahrt nach New York lernen sich Harry und Sally kennen. Harry vertritt auf dieser wenig harmonischen Reise die Ansicht, dass Männer und Frauen nicht miteinander befreundet sein können, weil der Sex dazwischen funkt. Sally ist diesbezüglich anderer Ansicht. Kaum sind sie in New York angekommen, trennen sie sich.

Es vergehen fünf Jahre bis sich Harry und Sally zufällig wieder sehen. Sally ist mit Joe zusammen und Harry mit Helen verlobt. Es vergehen wieder fünf Jahre, bis sie sich in einem New Yorker Buchladen sehen. In der Zwischenzeit haben sich beide von ihren Partnern getrennt. Sie verabreden sich und werden Freunde. Eines Abends haben die Beiden miteinander Sex. Harry flüchtet am nächsten Morgen ganz zeitig aus der Wohnung. Die Freundschaft kühlt ab.
Als Sally alleine auf eine Silvester-Feier geht, fühlt sie sich dabei lustlos und bereits vor Mitternacht nach Hause gehen. Auch Harry ist alleine unterwegs. Er kommt an jenem Ort vorbei an dem sich die Beiden einst das erste Mal getrennt hatten. Nun begreift er, dass er Sally liebt. Er eilt zur Silvester-Feier und findet Sally, als sie gerade gehen will. Sie küssen sich und im letzten Interview erfährt man, dass die Beiden geheiratet haben.


Genre: Komödie, Romantik | Länge: 96 Minuten | Land/Jahr: USA/1989 | Regie: Rob Reiner | Schauspieler: Billy Crystal, Meg Ryan, Carrie Fisher


Frühstück bei Tiffany - alte Liebesfilme so schön wie nie. Holly Golightly ist ein New Yorker Partygirl. Sie entwickelt eine enge Freundschaft zum jungen Schriftsteller Paul Varjak. Mehr Gefühle gestattet sich Holly nicht, weil Sie reich heiraten will. Ein brasilianischer Großgrundbesitzer macht ihr einen Heiratsantrag und Holly bricht ihre Zelte in New York ab. Plötzlich fordert sie ihr Ex-Ehemann zurück. Paul erfährt, dass Holly aus ärmlichen Verhältnissen stammt und mit vierzehn verheiratet wurde. Holly und Paul verbringen einen ereignisreichen Tag und für einen Moment wird ihnen klar, dass sie sich lieben. Kurz darauf erfährt Holly, dass ihr Bruder gestorben ist. Sie bricht ihre Beziehung zu Paul ab. Holly hält an ihren Hochzeitsplänen fest und bittet Paul um ein Abschiedstreffen. Sie gehen durch die Stadt und bei der Rückkehr in die Wohnung wird Holly verhaftet. Ihr wurde eine Beziehung zu einem Gangsterboss vorgehalten, den Sie gegen Bezahlung jeden Donnerstag im Gefängnis besuchte. Für den Brasilianer kommt eine Heirat nicht mehr in Frage. Holly kommt mit Pauls Hilfe frei und will in Südamerika ein neues Leben beginnen. Sie jagt ihre Katze aus dem Auto. Paul wirft ihr vor auf der Flucht vor der Lebensangst zu sein. Beim Finale findet Holly ihre Katze wieder und Holly und Paul küssen sich im strömenden Regen.


Genre: Tragikomödie, Liebesfilm | Länge: 115 Minuten | Land/Jahr: USA/1962 | Regie: Blake Edwards | Schauspieler: Audrey Hepburn, George Peppard, Patricia Neal




Dirty Dancing - alte Liebesfilme für die Seele. Im Sommer 1963 verbrachte Frances "Baby" die Ferien im Ferienresort „Kellerman's“. Baby lernt den Tanzlehrer Johnny kennen. Seine Tanzpartnerin, Penny, wird aufgrund einer Affäre mit Robbie, ungewollt schwanger. Sie entscheidet sich für eine Abtreibung. Baby bittet ihren Vater um finanzielle Unterstützung, ohne den Grund zu nennen. Penny fällt für einen Auftritt aus und Baby springt als Johnnys Partnerin ein. Sie liefern eine gute Vorstellung ab. Bei der Rückkehr ins Resort stellen sie fest, dass Penny starke Schmerzen. Der behandelnde Arzt war ein Pfuscher. Baby holt ihren Vater, welcher Arzt ist und Penny versorgt. Fälschlicherweise glaubt er, dass Johnny der Vater des Kindes ist. Baby beginnt ein Verhältnis mit Johnny. Als ihre Beziehung publik wird, wird Johnny als Tanzlehrer im Resort gekündigt. Zum Saisonausklang kehrt Johnny fest entschlossen zurück, um mit seinem Baby den Abschlusstanz - den Mambo zu tanzen. Als sich Robbie bei Dr. Houseman für die Hilfe bei der Versorgung Pennys bedankt, erkennt der Arzt, dass er den falschen verdächtigt hatte. Er hat nun kein Problem mehr mit der Beziehung von Baby und Johnny.


Genre: Tragikomödie, Musik, Romanze | Länge: 100 Minuten | Land/Jahr: USA/1987 | Regie: Emile Ardolino | Schauspieler: Patrick Swayze, Jennifer Grey, Jerry Orbach


Doktor Schiwago - alte Liebesfilme und ein epochales Meisterwerk. Der Vater von Jurij Schiwago begeht vor seinen Augen Selbstmord. Danach lebt Jurij bei Pflegeeltern. Er wird Arzt und verliebt sich in Lara Guichard. Er heiratet jedoch Tonja die Tochter seiner Pflegeeltern. Die Mutter von Lara wil sich umbringen und Jurij rettet der Frau als Notarzt das Leben. Lara will Komarovsky wegen Missbrauch erschießen, trifft allerdings nicht. Lara sieht mit dem Revolutionär Antipow die Brutalität der Kosaken gegen die protestierende Bevölkerung. Im Ersten Weltkrieg arbeitet Schiwago an der Front. Er wird verwundet und trifft Lara. Sie ist dort Krankenschwester und sucht ihren Mann Antipow. Die Verletzten werden auf ein Gut gebracht und Lara wird die Oberschwester von Schiwago. Als seine Frau davon erfährt, schickt er Lara heim. Kurze Zeit später kehrt auch er zurück. Nach der Revolution arbeitet Schiwago in einem Krankenhaus. Sein bester Frreund drängt ihn Moskau zu verlassen. Er warnt ihn vor einer „Umerziehung“. Lara lebt nun im Ural und Schiwago zieht mit seiner Familie ebenso hin. Auf dem Weg in den Ural sieht er einen Jungen der in Ketten transportiert wird und lernt ihn kennen. Der Junge will zurück in seinen Heimatort und wird nach wenigen Metern erschossen. Schiwago arbeitet im Ural wieder als Arzt. Er besucht Lara und Sie leben ihre Leidenschaft aus. Nach einem neuerlichen Besuch wird er von bolschewistischen Partisanen verschleppt. Er wird zum Dienst an der Front gezwungen. Einige Monate später gelingt ihm die Flucht. Er wird ausgerechnet von Lara gefunden und gesundgepflegt. Sie nehmen ihre Beziehung wieder auf. Komarovsky überzeugt Lara und Schiwago mit ihm nach Wladiwostok zu fliehen. Schiwago folgt ihnen allerdings nicht . Schiwago geht nach Moskau, um dort seine Frau zu suchen. Die ist aber mittlerweile bereits im Ausland. Lara bekommt einen Sohn, den Sohn von Schiwago. Sie nennt ihn Jurij. Einige Jahre später geht sie nach Moskau und sucht Schiwago. Er ist schwer krank, sitzt in einem Café und sieht Lara mit dem gemeinsamen Sohn vorbeigehen. Er versucht ihnen zu folgen, bricht zusammen und stirbt. Lara verabschiedet sich von dem Toten. Sie wird verhaftet und deportiert. Zurück bleibt der gemeinsame Sohn. In der Hand hält er die Gedichte seines Vaters.


Genre: Drama, Kriegsfilm, Historie, Romanze | Länge: 197 Minuten | Land/Jahr: USA/1966 | Regie: David Lean | Schauspieler:Omar Sharif, Julie Christie, Geraldine Chaplin


Ein unmoralisches Angebot - alte Liebesfilme mit einem koketten Angebot. Die beiden Protagonisten des Films, David Murphy und seine Frau Diana, sind in eine prekäre finanzielle Lage geraten. Auf ihre liebenswerte, naive Art und Weise, versuchen Sie das Geld beim Glücksspiel in Las Vegas zu gewinnen. Der Milliardär John Gage erkennt die Lage und bietet für eine einzige Nacht mit Diana eine Million US-Dollar. Ein Vertrag wird unterzeichnet und mit einem Hubschrauber fliegt Gage zusammen mit Diana zu seiner Jacht. Als David Zweifel an der Richtigkeit dieser Vereinbarung kommen ist es bereits zu spät und der Hubschrauber mit Diana an Board hat bereits abgehoben. Sie bekommen das vereinbarte Geld, aber ihre Ehe wird zerstört. Gage verliebt sich in Diana und will Sie für sich gewinnen. Schließlich erliegt Diana seinem Charme. Die Beiden besuchen eine Auktion und überraschenderweise ist auch David dort. Er spendet exakt eine Million Dollar. Gage ist klar, dass Diana ihren David immer noch liebt. Er beleidigt Sie absichtlich, damit Sie wieder zu David zurückkehrt.


Genre: Drama, Romanze | Länge: 117 Minuten | Land/Jahr: USA/1993 | Regie: Adrian Lyne | Schauspieler: Robert Redford, Demi Moore, Woody Harrelson



Harold und Maude - alte Liebesfilme für emotionale Augenblicke. Harold ist 18 Jahre jung und wohnt bei seiner Mutter. Sie ist sehr wohlhabend und mindestens ebenso oberflächlich. Eine richtige Beziehung hat er mit ihr nicht. Durch seine inszenierten Scheinselbstmorde versucht er allerdings regelmäßig ihre Aufmerksamkeit zu erreichen. Wei Harold vom Tod so sehr fasziniert ist, hat er seinen Cadillac in einen Leichenwagen umgebaut Harold liebt Friedhöfe und Beerdigungen. Dort begegnet er der 79-jährigen Maude. Sie ist unkonventionell, energisch und lebensfroh. Die Beiden fühlen sich zueinander hingezogen und verbringen viel Zeit miteinander. Harold konfrontiert seine Mutter mit der Tatsache, dass er Maude liebt und Sie heiraten wolle.

Harold feiert mit Maude ihren 80. Geburtstag. Maude verkündet Harold, dass Sie beschlossen habe heute zu sterben. Die entsprechenden Medikamente habe sie bereits genommen. Harold versucht Sie durch die Fahrt ins Krankenhaus noch zu retten, was jedoch misslingt. In der letzten Szene fällt Harolds Auto die Klippen herunter. Er steht auf den Felsen und spielt am von Maude geschenkten Banjo.


Genre: Tragikomödie, Liebesfilm | Länge: 91 Minuten | Land/Jahr: USA/1974 | Regie: Hal Ashby | Schauspieler: Ruth Gordon, Bud Cort, Vivian Pickles

Alte Liebesfilme der Extraklasse animieren die Menschen dazu sich ihren Gefühlen hinzugeben. Wer alte Liebesfilme sehen will, der soll sich dafür auch die nötige Zeit nehmen. Am besten ist es natürlich wenn man alte Liebesfilme nicht alleine, sondern mit seinem Partner genießen kann. Man kennt zwar bereits den Inhalt und vermutlich auch schon die Dialoge, aber alte Liebesfilme begeistern immer wieder. In hektischen Zeiten ist es ganz wichtig auch an die Seele zu denken. Alte Liebesfilme können dem Stressabbau dienen und den Geist in andere Welten entschweben lassen. Gönnen Sie sich alte Liebesfilme und betrachten Sie diese Zeit als eine kreative Schaffenspause. Alte Liebesfilme bringen Sie dazu die Liebe wieder in den Mittelpunkt des eigenen Lebens zu stellen. Alte Liebesfilme können dazu den Weg ebnen.

Die besten Angebote - nur einen Mausklick entfernt! - HappyDeal24

empty