Den Sternen so nah


Genre: Romanze, Sci-Fi, Drama Länge: 121 Minuten Land/Jahr: USA/2017 Regie: Peter Chelsom Schauspieler: Asa Butterfield, Britt Robertson, Carla Gugino


Anzeige



Filmbeschreibung zu Den Sternen so nah


Der 15. jährige Gardner ist auf den ersten Blick ganz normal. Und doch ist er ungewöhnlich: Seine Heimat und Geburtsort ist der rote Planet Mars. Dort wurde er von einer Astronautin geboren und von Wissenschaftlern großgezogen. Seine Mutter ist bei der Geburt gestorben und sein Vater bleibt unbekannt. Durch Internet und sozial Media lernt er ein Mädchen (Tulsa) von der Erde kennen. Beide kommunizieren dank Internet und verstehen sich sehr gut. Ungeduldig erwartet Gardener sein 16. Geburtstag. An diesem Tag darf er zur Erde und wünscht sich sehnsüchtig ein live Treffen mit Tulsa. Nun wird er zu seiner Enttäuschung gefangen gehalten und entscheidet sich zu fliehen, um die Welt zu erforschen und das richtige Leben auf der Erde kennenzulernen. Er geht zu Tulsa und beide unternehmen einen spontanen Trip. Die Chemie zwischen beiden Jugendlichen stimmt und sie entscheiden sich eine Reise durchs Land zu machen. Gardner entdeckt auf der Erde viele Sache, die für ihn neu und faszinierend sind. Nach einigen Untersuchungen stellen die Wissenschaftler fest, dass Gardner´s Herz nicht lange auf der Erde funktionieren kann und machen sich auf die Suche nach dem Jungen. Gardner erlebt innige Stunden mit Tulsa und möchte für immer auf der Erde bleiben.


zurück zur Startseite



empty