Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten


Genre: Drama, Liebesfilm Länge: 113 Minuten Land/Jahr: Irland, Großbritannien, Kanada/2016 Regie: John Crowley Schauspieler: Saoirse Ronan, Domhnall Gleeson



Anzeige



Filmbeschreibung zu Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten


Anfang der 50er Jahre verlässt die junge Irin, Eilis, den alten Kontinent und reist nach New York. Dort hofft sie auf ein besseres Leben. Zerrissen zwischen Heimweh und neue Eindrücke in der anderen Welt versucht Eilis alles richtig zu machen. Ein Priester hilft ihr bei der Jobsuche und bald hat Eilis eine Stelle in einem Modegeschäft gefunden. Der italienischstämmige Amerikaner Tony hilft der jungen Frau das Heimweh zu vergessen und sich an das Leben in New York zu gewöhnen. Eilis ist verliebt und glücklich und fühlt sich gut in New York. Bis eines Tages der Anruf von ihrer Mutter aus Irland kommt: eine Familientragödie ist passiert. Bevor sie nach Irland verreist, heiraten Eilis und Tony. Die Trennung ist herzenszerreißend, aber beide wissen, dass sie sich bald wieder sehen. In ihrer Heimat angekommen fühlt sich Eilis trotzdem fremd und die Familientragödie macht sie traurig. Sie lernt den charmanten jungen Mann Jim kennen, der ihr wieder das Gefühl gibt, zu Hause zu sein. Sie gewöhnt sich wieder an ihre Mutter, Schwester und die Heimat und von Tag zu Tag möchte sie immer mehr und mehr in Irland bleiben. Als sie auch Gefühle zu Jim entwickelt, weiß Eilis nicht mehr was richtig ist. Sie muss sich nicht nur zwischen zwei Ländern, sondern auch zwischen zwei Männern entscheiden.


zurück zur Startseite



empty