Alles ist Liebe


Genre: Familie, Komödie, Romanze Länge: 120 Minuten Land/Jahr: Deutschland / 2014 Regie: Markus Goller Darsteller: Nora Tschirner


Anzeige



Filmbeschreibung zu Alles ist Liebe


Die Aufmachung dieses deutschen Weihnachtsliebesfilms von 2014 kennen wir eigentlich schon aus Hollywood seit 2003. Die verwirrenden Sprünge zwischen den verschieden Geschichten muss man mögen und dennoch können wir uns auch bei diesem Weihnachtsliebesfilm mit der Vorfreude auf das sinnliche Fest einstimmen. Mit deutscher Top-Besetzung gibt es hier gleich mehrere Liebesgeschichten in einem Film. Bei den einzelnen Geschichten dreht es sich um Kennenlernen, um das Verlassen und verlassen werden, ums wieder zueinander finden, ums fremdgehen und um finanzielle Schwierigkeiten. Es wird so zuzusagen die komplette Gefühlswert einer Partnerschaft und der Liede aufgegriffen, so dass sich jeder mal mit den Gefühlen der Charaktere identifizieren kann. Da es sich bei „Alles ist Liebe“ um einen Weihnachtsliebesfilm handelt, dreht sich auch alles um die Vorweihnachtszeit und die Vorbereitungen auf das heilige Fest.

zurück zur Startseite

zurück zu Weihnachts Liebesfilme



empty